Elisabeth Conrad
WILLKOMMEN!

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen beim CDU Stadtverband Beelitz. 

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Arbeit des CDU-Stadtverbandes und der CDU-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren.

Kommen Sie mit uns in Kontakt! Unsere Ansprechpartner in Partei und Fraktion freuen sich über Ihre Anregungen.

Ihre
Elisabeth Conrad
Vorsitzende CDU Stadtverband Beelitz




 
28.04.2017
Mit dem heute beratenen Gesetzentwurf zum Rentenüberleitungs-Abschlussgesetz will der Deutsche Bundestag bis 2025 die letzten Schritte zur kompletten Angleichung vollziehen. Gleichzeitig soll die höhere Bewertung der Löhne bei der Rentenberechnung im Osten abgesenkt werden.


27.03.2017
Verlässlichkeit und Geradlinigkeit die wichtigsten Kriterien für die Wahlentscheidung.

24.03.2017 | CDU Brandenburg
CDU Brandenburg für starkes Europa
Am 25. März 1957 unterzeichneten Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, die Niederlande und die Bundesrepublik Deutschland auf dem Kapitol in Rom die Verträge zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) und der Europäischen Atomgemeinschaft (EURATOM). Mit den "Römischen Verträgen" und dem Vertrag über die Montanunion von 1951 sind richtungsweisende Entscheidungen für den Fortgang der europäischen Integration getroffen worden.

16.03.2017
Frauen MACHT faire Chancen
 Im Rahmen der Brandenburger Frauenwoche 2017 luden die Landtagspräsidentin Britta Stark, die Vorsitzende des Ausschusses für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie Sylvia Lehmann sowie die frauenpolitischen Sprecherinnen der im Landtag vertretenen Fraktionen zu einem informativen und ideenreichen Abend ein. Als Ehrengast wurde Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth erwartet.
weiter

15.02.2017
Die Renten in Ost- und Westdeutschland sollen bis zum Jahr 2025 vollständig angeglichen werden. Der Gesetzentwurf der Bundesarbeitsministerin sieht vor, die Angleichung der Rente im Jahr 2018 zu beginnen und in sieben Schritten zu vollziehen. Im Gegenzug soll die höhere Bewertung der Löhne für die Rentenberechnung im Osten in sieben Schritten abgesenkt werden.
Das hat das Bundeskabinett heute beschlossen.

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Stadtverband Beelitz  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.24 sec. | 32362 Besucher